Wir stellen uns vor

Die Schweizerische Fachvereinigung Textilpflege und Versorgung ist eine fachorientierte Interessengemeinschaft mit rund 180 Mitgliedern in der ganzen Schweiz und wurde 1972 als Fachvereinigung der Wäschereileiter gegründet.

Zielsetzung ist die Weiterbildung auf den Gebieten Wäschereitechnik, Chemie und Textil als auch des modernen Betriebsmanagements. Zudem setzt sich die SFTV für die Förderung des beruflichen Nachwuchses ein. Aktiv-Mitglied kann werden, wer im Bereich Wäscherei, Textilreinigung oder Wäscheversorgung in einem öffentlichen oder privaten Betrieb tätig ist. Passiv-Mitglieder sind Lieferanten oder Interessenten aus dem Textil-, Maschinen- und Waschmittelbereich.

Das Jahresprogramm beinhaltet die ordentliche Generalversammlung sowie zwei Fachtagungen, die in der Regel an einem Donnerstag stattfinden. Die Mitgliederbeiträge sind derzeit wie folgt angesetzt:

Aktiv-Mitglieder Fr. 250.00
Passiv-Mitglieder Fr. 300.00
Kollektiv-Mitglieder Fr. 500.00

In diesem Beitrag ist das Abonnement der Fachzeitschrift „Textilpflege Schweiz“ inbegriffen. Die SFTV ist politisch und konfessionell neutral und erstrebt keinen finanziellen Gewinn. Sie ist gesamtschweizerisch tätig, ermöglicht aber ausländischen Interessenten, als Passiv-Mitglied beizutreten. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage: www.fachvereinigung.ch